Übersicht

Allgemein

Freudenberger Ferienspiele – Kegelnachmittag für Kinder

Schon mittlerweise gute Tradition ist das Angebot des SPD-Ortsverein Büschergrund, im Rahmen der Freudenberger Ferienspiele, einen Kegelnachmittag für Kinder zu gestalten. Auch diesmal kamen wieder viele Kinder ins Gasthaus Althaus in Oberheuslingen um dann “keine ruhige Kugel zu schieben“. Der…

Richtungsweisende Entscheidung zum Ganzjahresschwimmen in Freudenberg

Das Thema Ganzjahresschwimmen stand kürzlich auf der Tagesordnung der beiden Ausschüsse Bau-und Verkehr sowie Schule, Sport, Familie und Soziales. Vor der richtungsweisenden Entscheidung in der Ratssitzung am 27. September hat sich die SPD Fraktion jetzt vor Ort noch einmal von der Richtigkeit des Vorhabens überzeugt.

Riesen Spaß beim Geocaching

Am vergangenen Freitag nahmen 30 Kinder am vom SPD Ortsverein-Mitte im Rahmen der Ferienspiele angebotenen Geocaching teil. Aufgeteilt in drei Gruppen suchten und fanden die Kinder einen Geocache nach dem anderen. In eigens von uns versteckten wasserdichten Behältern befanden sich die dazu notwendigen Koordinaten. Mithilfe eines GPS-Empfängers bahnten sich die Gruppen ihren Weg von Station zu Station.

SPD sagt Ja zur Detailplanung Kurpark

Mit der Vergabe der Planungsleistungen "Neugestaltung Kurpark" an einen Garten- und Landschaftsarchitekten in der jüngsten Ratssitzung begleitet die SPD-Fraktion dieses wichtige Vorhaben in der Stadtentwicklung intensiv und positiv. "Mit der bewilligten Förderung in Höhe von 1,35 Millionen Euro sollten wir die einmalige Chance nutzen, den Kurpark begehbarer und erlebbarer zu machen", sagte Fraktionsvorsitzender Arno Krämer. Zudem befürwortet die SPD den Vorschlag der Bürgermeisterin, den Einstieg in die vertiefte Planung über eine Bürgerversammlung an das stattgefundene Workshop-Verfahren anzuknüpfen. In diesem Beteiligungsformat für alle Generationen sollen die Planvorstellungen mit den örtlichen Akteuren besprochen werden, um dann die Anregungen und Ideen in den weiteren Prozess einzuarbeiten.

Auf nach vorne. NRW besser machen.

Mit Selbstbeschäftigung gewinnt man keine Wahlen. Es wird Zeit, neue sozialdemokratische Antworten zu liefern, die die Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen nicht nur ganz sympathisch, sondern auch überzeugend finden. Auf ihrem Landesparteitag am 23.6. in Bochum setzt die NRWSPD dafür personell und thematisch den Startschuss.

3. Kinderfeuerwehr in Freudenberg eröffnet

Am Freitag, den 15.06.2018 wurde in Oberfischbach die dritte Kinderfeuergruppe in der Stadt Freudenberg eröffnet. Die „Löschdrachen“ aus dem Heuslingtal und Fischbachtal starteten mit 16 Kindern und einer starken Betreuermannschaft.

NRWSPD-Vorstand nominiert jüngste Parteispitze aller Zeiten

Der Landesvorstand der NRWSPD schlägt dem Landesparteitag, der am 23.6. in Bochum stattfinden wird, eine Neubesetzung der nordrhein-westfälischen Parteispitze vor. Er nominiert hierfür Sebastian Hartmann (als Landesvorsitzender), Nadja Lüders (Generalsekretärin), Marc Herter, Elvan Korkmaz, Veith Lemmen, Sören Link, Dörte Schall…

Gemeinschaft stärken

Heute konnten wir, der SPD Ortsverein Freudenberg- Mitte, die Spende aus dem Büchertausch im Herbst 2017, in Höhe von 460 € seiner Bestimmung übergeben. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, hat sich die DLRG Ortsgruppe Freudenberg von diesem Geld für die…

Landesparteirat in Duisburg: “SPD gemeinsam erneuern”

Die SPD in Nordrhein-Westfalen hat in den letzten Wochen und Monaten intensiv und leidenschaftlich über den Eintritt in eine Große Koalition diskutiert. Diese Debatte war beispielhaft für eine lebhafte innerparteiliche Demokratie. Wir können selbstbewusst sagen: Die SPD hat gezeigt, dass Parteien der Ort kontroverser Debatten sein können und sachlich ausgetragene Diskussionen unsere Demokratie stärken.