Übersicht

Meldungen

Für die Sicherheit unserer Kleinsten

Kinderreiches Bottenberg bekommt von unserem Vorsitzenden Henrik Irle und von Ratsmitglied und Ortsvorsteher Michael Ohrndorf neue Verkehrsmännchen überreicht. Wir hoffen, so zu der Sicherheit der kleinen Bottenberger beitragen zu können!…

Breites Themenspektrum im Ausschuss für Schule, Sport, Familie und Soziales

Erstmals Richtlinie zur Förderung von Kunstrasenplätze / 80 neue Pflegeplätze für Freudenberg Wieder einmal begann die Sitzung des Ausschusses für Schule, Sport, Familie und Soziales mit einer Ortsbesichtigung. Wann immer möglich organisiert unsere Ausschussvorsitzende Anke Flender vor Beginn der eigentlichen Sitzung die Bereisung einer für den Ausschuss relevanten Einrichtung. Derzeit sind die Freudenberger Sportvereine und -stätten an der Reihe. Dieses Mal ging es zu SV Fortuna Freudenberg.  

.

Die Nachricht von dem gestrigen Unfall während des Backesfestes in Alchen hat uns sehr getroffen und bewegt uns tief. Wir sind in Gedanken bei allen Betroffenen und ganz besonders bei den verletzten Personen und deren Familien. Vielen Dank an alle…

SGK bekräftigt Forderung nach Abschaffung der KAG-Beiträge

Falk  Heinrichs: „Diskussion und Ergebnis des CDU-Sonderparteitags erschreckend ernüchternd“ Siegen-Wittgenstein. Der Kreisverband Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) nimmt „den erschreckend ernüchternden Verlauf“ des CDU-Kreisparteitages vom Wochenende zum Anlass, seine und die Forderung der SPD-Landtagsfraktion NRW, die Straßenausbaubeiträge zugunsten der Bürgerinnen und Bürger komplett zu streichen, noch einmal zu bekräftigen.

Herzlichen Glückwunsch, Ernst Hoof

Unserem Parteigenossen wurde am Festtag zum 50-jährigen Bestehen der Stadt Freudenberg eine sehr seltene Ehre zuteil. Unsere Bürgermeisterin durfte ihm den goldenen Ehrenring der Stadt Freudenberg überreichen. Der Stadtrat hatte sich zuvor für diese besondere Auszeichnung ausgesprochen.

Großes Interesse an unserer Informationsveranstaltung zu § 8 KAG

Großes Interesse an unserer Informationsveranstaltung zu § 8 KA Das Thema ist in aller Munde, bewegt die Gemüter betroffener Anwohner*innen und ist längst in der Kommunal- und Nordrhein-Westfälischen Landespolitik angekommen. Grund genug für uns, zu einer Informationsveranstaltung über Straßenausbaubeiträge einzuladen.

Trauer um Hans März

Am 03.05.2019 ist unser Mitglied nach langer schwerer Krankheit verstorben. Wir verlieren in ihm einen engagierten Kommunalpolitiker und Kämpfer für die sozialen Belange, der unserer Partei über 25 Jahre treu blieb. Hans März hat in vorbildlicher Art und Weise, seiner…

Gemeinsame Anträge

Die SPD- und die FDP-Fraktion haben 2 Anträge gemeinsam eingebracht: zum einen zur Abschaffung der Ampelregelung im Kernbereich Freudenberg (Bahnhofstraße) und zur Entwicklung von Wohnbauflächen im Kernbereich Freudenberg/Büschergrund. Hier die Anträge zum Nachlesen: Abschaffung der Ampelregelung Bahnhofstrasse Antrag…

Fachausschuss besichtigt Hofgut Stöcken

Für die jüngste Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie, Natur und Feuerschutz hatte unser Ausschussvorsitzender Arno Krämer zu einer Ortsbesichtigung des Hofguts Stöcken geladen. Mirjam Buhl vom Hofgut Stöcken zeigte den Ausschussmitgliedern den Biohof und informierte über den aktuellen Stand der Umgestaltung des Geländes und der weiteren Planungen.

Mitgliederversammlung ganz im Zeichen der Europawahl

Die erste diesjährige Mitgliederversammlung des neuen SPD Ortsvereins Freudenberg stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahl. Zu Gast waren Birgit Sippel, MdEP und Steffen Löhr, Ersatzkandidat von Birgit Sippel für die Wahl am 26. Mai.

Endlich Tempo 30 in Alchen

„Erfolg in kleinen Schritten“ – so bezeichnete der stellvertretende Vorsitzende des Bau- und Verkehrsauschusses der SPD, Karl-Heinz Moser, das Ergebnis der Verkehrsschau des Kreises Siegen-Wittgenstein vom 30.01.2019. Auf Antrag der SPD-Fraktion aus dem Jahre 2017 sollte eine Geschwindigkeitsbegrenzung…

Politischer Aschermittwoch 2019 in Schwerte

Am Einlass: Lange Schlangen und ungeduldiges Warten – wie immer herrschte bereits im Vorfeld großer Andrang beim politischen Aschermittwoch der SPD-Region Westliches Westfalen in Schwerte. Bereits zum 27. Mal kamen rund 600 Genossinnen und Genossen aus ganz NRW zu der…